Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Avantgarde entwickelt Festivalreihe #StayOn für O2

Zu Beginn der Corona-Krise hat O2 bekannte Künstler live auf die digitale Bühne der Festivalreihe #StayOn gebracht. Jetzt baut die Kernmarke der Telefónica Deutschland mit einem Newcomer Concert-Ansatz das Konzept für die neue Musikplattform music.o2online.de aus und füllt sie mit neuen Inhalten: Über die Dauer von einer Woche portätiert und begleitet O2 jeweils ein junges Musik-Talent, das sich in einem kreativen Prozess auf seinen Live-Auftritt im Sage Club in Berlin vorbereitet. Alle Inhalte werden für mehrere Kanäle der O2 Musik-Plattform produziert und distribuiert, darunter für die Website music.o2online.de sowie für die Social Media-Kanäle Facebook, Instagram und YouTube. Hier werden die Talente vorgestellt und durch ihren kreativen Prozess mit Home- und Behind-the-Scenes-Stories begleitet.

Idee, Konzept und Umsetzung stammen von Avantgarde, die sowohl die inhaltliche und technische Abwicklung, die Produktion und Begleitung in Social Media sowie die Kooperationen mit allen Künstlern verantworten. Nach der Corona-Krise sollen den digitalen Aktionen On-the-ground-Maßnahmen folgen. Dazu aktiviert O2 dann die bereits bestehenden Kooperation mit CTS Eventim.
Ziel des gesamten Projekts ist die Relevanz der Marke in allen Zielgruppen zu stärken, Loyalitäts-Steigerungen zu erreichen und neue Kunden zu gewinnen. Die Kooperation ist Teil eines Etats, den sich Avantgarde im Rahmen eines Pitches im Herbst 2019 gesichert und sich dabei gegen zwei andere Agenturen erfolgreich durchgesetzt hat.

Info: www.avantgarde.de

Key Visual (Foto: Avantgarde)