Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Mobile-App von Buben & Mädchen unterstützt Incentive-Programme

Mit ihrer Mobile-App will die Agentur Buben & Mädchen das zentrale Bedürfnis vieler Unternehmen nach einem zeitgemäßen Motivationsinstrument mit individuellen Animations- und Kommunikationsfeatures bedienen. Das Tool soll gleichzeitig den Anspruch der Spezialagentur als einer der führenden Technologieanbieter im Incentive-Segment verdeutlichen. Ein Unternehmen aus der Automobilbranche setzt als erster Kunde bereits auf die Mobile-App der Mainzer Agentur.

Janet Zschieschang, Geschäftsführerin von Buben & Mädchen: „Das Handy ist ein allgegenwärtiger Alltagsbegleiter – und damit ist mobile Kommunikation der ideale Weg zu einer unmittelbaren und vor allem persönlichen Ansprache und Motivation von Verkäufern, Händlern und Mitarbeitern. Das individuelle Animationsmanagement ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für Incentive-Programme.“

Die Mobile-App der Buben & Mädchen gibt den Teilnehmern eines Incentive-Programms mit diversen Animationsfeatures jederzeit und überall einen Überblick über ihr Punkte-Konto, ihre Performance im Vergleich zu den Mitstreitern, ihre aktuellen Platzierungen sowie über die laufenden Wettbewerbe und die Prämienauswahl. In Kürze wird es auch möglich sein, jedem Teilnehmer eine individuelle Wertung, passend zu seiner Performance, zuzusteuern.

Aber vor allem erlaubt die App mit ihren Benachrichtigungs- und Messenger-Funktionalitäten gleichermaßen passive wie aktive Kommunikation – jederzeit, persönlich, aufmerksamkeitsstark und flexibel von überall nutzbar, und das alles in Echtzeit: Ob mit dem Versand von aktuellen Push- Nachrichten an ausgewählte Empfängergruppen oder dem One-to-One-Austausch über den Messenger mit einzelnen Teilnehmern. So ist bei einem Incentive-Programm nicht nur ein schneller Kommunikationsfluss garantiert, sondern auch ein unmittelbares Feedback der Teilnehmer möglich.

Info: www.bubenundmaedchen.de

Geschäftsführungsteam der Buben & Mädchen: Oliver Polke, Janet Zschieschang, Holger J. Bub (von links, Foto: Buben und Mädchen)