Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Restart in Österreich: Gartenbaumesse Tulln vom 3. bis 7. September

Mit der Gartenbaumesse vom 3. bis 7. September startet die Messesaison in Tulln. 450 Aussteller werden zu der Veranstaltung erwartet, bei der auf einer Gesamtfläche von 200.000 m² alles rund um die Themen Garten und Pflanzen zu sehen ist. „Die Gartenbaumesse Tulln ist Österreichs größter Gartenevent und Österreichs erste Messe nach sechs Monaten. Dem entsprechend haben wir ein besonderes Konzept entwickelt, das alle Besucher begeistern wird. Der historische Blumencorso in der neu eröffneten Donauhalle ist der aktuelle Höhepunkt einer langen Messetradition“, so Mag. Wolfgang Strasser, Geschäftsführer Messe Tulln. Bei der letzten Ausgabe der Gartenmesse in 2019 konnten 93.466 Besucher verzeichnet werden. Die neue Donauhalle ersetzt mit 2.600 Quadratmetern die bisherige Rundhalle und ist mit einem neuen Messerestaurant ausgestattet. Sie grenzt direkt an die bestehende Halle 2 an.

 

Info: www.messe-tulln.at

 

Wolfgang Strasser (Foto: Messe Tulln)