Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Messe Berlin kündigt für 2020 die Premiere der ITB India an

Im Rahmen der jetzt gestarteten ITB Berlin hat die Messe Berlin verkündet, dass sie im Jahr 2020 die erste Ausgabe der neuen ITB India ausrichten wird. Stattfinden soll die dreitägige Fachmesse im Bombay Exhibition Centre in Mumbai vom 15. bis 17. April 2020. Die ITB India soll Vertreter der Reise-Industrie mit Käufern aus Städten in ganz Indien sowie mit internationalen Ausstellern aus den Branchen-Segmenten MICE, Leisure und Corporate zusammenbringen.

„In den vergangenen Jahren haben wir der Marke ITB eine zunehmend internationale Dimension verliehen“, kommentierte Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin. „Damit setzen wir unseren Internationalisierungskurs fort, mit dem wir unsere Messen, wie die IFA, die Fruit Logistica und eben auch die ITB, zu globalen Markenfamilien weiterentwickeln. So sichern wir ihren langfristigen Erfolg im weltweiten, schärfer werdenden Wettbewerb.“ Mit der ITB India wächst die globale Markenfamilie der ITB zu einem Quartett, zu dem neben der ITB Berlin auch die ITB Asia und ITB China gehören.

 

Info: www.itb-india.com , www.messe-berlin.de

 

Messe Berlin kündigt für 2020 Premiere der ITB India an (Foto: Messe Berlin/Tom Maelsa)