Start Meinung Aufruf zur Attacke!

Aufruf zur Attacke!

1185

Am 17. November 2023 schließt sich das Einreichungsfenster für den wichtigsten Nachwuchs-Award in der Livekommunikation. Gemeint ist der BrandEx Fresh, an dem sich die Youngster mit ihren frischen, kreativen, disruptiven, ungewöhnlichen oder zumindest wegweisenden Ideen beteiligen können. Dazu ein Aufruf: Liebe CEOs, Chefs und Chefinnen, Seniors und andere Menschen mit Verantwortung für den Nachwuchs in Livekommunikation und Eventmarketing: Bitte übernehmt die Initiative und bringt eure Newcomer an den Start.

Sie haben es dann zwar selbst in der Hand, großartige Ideen zu entwickeln und einzureichen – so wie sie es hoffentlich von euch gelernt haben –, aber ihr seid jetzt gefordert, dafür die Weichen zu stellen, um dann gemeinsam mit den Newbies über die Ziellinie zu gehen. Und – das ist doch wohl klar – Ruhm und Ehre gibt es auch für das Unternehmen, die Institution oder die Hochschule, die diese kreativen Menschen in ihren Reihen hat.

Der BrandEx Fresh ist fester Bestandteil des BrandEx Award, Kreativwettbewerb für erfolgreiche Live-Kommunikation, und spricht die Rookies in Live-Kommunikation und Event-Marketing an. Die Nachwuchskreativen können auf Basis einer konkreten Aufgabenstellung eine kanalübergreifende Live-Kampagne für eine real existierende Marke entwickeln.

Und das ist in diesem Jahr eine ganz besondere Aufgabe. Das Briefing für den Fresh 2024 stammt von der Agentur Schachzug und ihrem Kunden Volkswagen Pkw. Wettbewerbsaufgabe ist eine kreative Ausgestaltung für den Launch-Event des neuen ID. 2all.

Dafür gibt es jetzt noch vier Wochen Zeit. Das reicht. Also, liebe Agenturen, Marketingabteilungen und Bildungseinrichtungen: Ihr wollt euch doch nicht blamieren und auf den Wettbewerb verzichten. Oder etwa doch? Das könnte peinlich werden.

Herzlichst

Ihr Peter Blach

(Der Beitrag erschien als Editorial in BlachReport 21.2023)