Start Business Mutabor stellt Geschäftsführung neu auf: Kathrin Koch ist CFO

Mutabor stellt Geschäftsführung neu auf: Kathrin Koch ist CFO

15 Jahre haben Johannes Plass und Heinrich Paravicini, die Agenturgeschicke von Mutabor alleine gelenkt. Nun wird die Geschäftsführung um CFO Kathrin Koch verstärkt. Kathrin Koch hat als Diplom-Betriebswirtin langjährige nationale und internationale Erfahrung im Finanzbereich der Agenturbranche gesammelt. Zuletzt war sie als Global Account Finance Director bei FCB Deutschland beschäftigt. Davor hat sie eine erfolgreiche Finanzkarriere in verschiedenen Klassik- und Online Agenturen, sowie Netzwerk- und inhabergeführten Agenturen absolviert, wie unter anderem Interone, Verlagsgruppe Milchstrasse, Jung von Matt, SinnerSchrader und Kabel New Media. 

Durch den Zugang von Kathrin Koch stellt sich Mutabor innerhalb der Geschäftsführung wie folgt auf: Kathrin Koch ist CFO mit Schwerpunkt Finanzen, Agentursteuerung und Business Development. Johannes Plass ist CEO mit Schwerpunkt Agenturentwicklung, Strategie, New Business und Kreation. Heinrich Paravicini ist CCO mit Schwerpunkt Kreation, Agenturdarstellung und New Business. 

Kathrin Koch über ihre neue Position: „An der Aufgabe, bei Mutabor als Geschäftsführerin/ CFO zu starten hat mich besonders gereizt, dass es diese Position in der Form vorher noch nicht gegeben hat, und sich mir daraus viele spannende Entwicklungsmöglichkeiten und neue Herausforderungen bieten. In einer inhabergeführten Agentur zu arbeiten, gibt mir die Möglichkeit mit Hilfe eines größeren Handlungsspielraums die bevorstehenden Aufgaben anzugehen. Ich freue mich darauf, mit meinem Wissen und Fähigkeiten das Team von Johannes Plass und Heinrich Paravicini zu komplettieren und gemeinsam mit ihnen das Wachstum der Agentur voranzutreiben.“

 

Info: www.mutabor.de

 

Heinrich Paravicini, Kathrin Koch, Johannes Plass (von links, Foto: Mutabor)