Start Business 10. Internationaler Nachwuchs Event Award verliehen

10. Internationaler Nachwuchs Event Award verliehen

Svenja Ackermann heißt die Siegerin des diesjährigen INA. Sie ist derzeit für die commotion GmbH tätig. Auf den Plätzen folgen  Mirjam Weinschenk und Mariana Schlage. Der Internationale Nachwuchs Event Award wurde in diesem Jahr bereits zum 10. Mal in Folge in den Kategorien Gold, Silber und Bronze verliehen. Aufgabe für die Wettbewerbsteilnehmer war es, frische Ideen für die Wolkenschieber Gala, eine etablierte Charity-Veranstaltung in Bremen, zu entwerfen und Gäste wie Förderer wieder stärker zu motivieren.

Die JOKE Event AG, aus deren Feder diese Wettbewerbsaufgabe stammt, führt die Gala in 2015 zum fünften Mal durch. Die Veranstaltung sorgt dabei immer wieder auch wegen der prominenten Gäste, die sich für den Event zugunsten der Bremer Kinder- und Jugendhilfe engagieren, überregional für Aufsehen.

Christian Seidenstücker, Geschäftsführer von JOKE: „Die Aufgabe war anspruchsvoller als mancher Teilnehmer zunächst meinte. Events neu zu entwickeln ist manchmal fast einfacher, als bestehende wieder attraktiver zu gestalten.“ Svenja Ackermann fokussierte für ihr Eventkonzept auf den Claim „Mehr Farbe für Bremen“. Passend gewählt, so lautete die Meinung der Jury, da der Name des Events, das Logo wie auch die gewählten Instrumente bestens auf einander abgestimmt seien. Insgesamt wurden laut Juryurteil die verschiedenen Bausteine des Konzepts stimmig in das Gesamtkonzept integriert, der Maßnahmenmix realistisch und planvoll ausgewählt. Und auch der Ausarbeitung der Spendenaufrufe sowie der Sponsoren- und der Pressearbeit wurden gute Noten erteilt.

Info: www.ina-award.de