Start Business Ausschreibung zum Kulturmanagement-Wettbewerb startet

Ausschreibung zum Kulturmanagement-Wettbewerb startet

Am 30. April hat zum neunten Mal die Ausschreibung der Kulturmarken-Awards begonnen.  2014 richtet sich dieser erstmals an Kulturanbieter und -investoren aus ganz Europa. Bis zum 15. August haben öffentliche und privatwirtschaftliche Kulturanbieter, kulturfördernde Wirtschaftsunternehmen und Stiftungen, Medienunternehmen und Verlage sowie Städte und Tourismusgesellschaften die Möglichkeit, ihre Bewerbung in sieben Wettbewerbskategorien einzureichen. Anlässlich der „Night of Cultural Brands“ am 30. Oktober werden in der Staatsoper im Schillertheater die europäischen Cultural Brand Awards vor 1.000 Gästen aus Wirtschaft, Kultur, Medien und Politik vergeben.

Zu den Entscheidungskriterien der Jury gehören innovative Markenführungsstrategien, professionelles Markenmanagement und Stadtmarketing genauso wie herausragende Vermittlungsleistungen im Kulturmanagement oder nachhaltige Investments in Kulturprojekte.

Die Kulturmarken Awards sind der Höhepunkt des KulturInvest Kongress in Berlin. Am 30. und 31. Oktober bietet der Branchentreff für Kulturanbieter, und -investoren, im Verlagsgebäude des Tagesspiegels, mit 100 namhaften Referenten aus Kultur, Wirtschaft, Medien und Politik Europas, in 40 Parallelforen eine exzellente Wissens- und Networkingplattform.

Veranstalter des Kulturmarken Awards ist die Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring.

Info: www.kulturmarken.de