Start Business Ullrich Eckert geht in den Ruhestand

Ullrich Eckert geht in den Ruhestand

Nach vielen erfolgreichen Jahren an der Spitze von LPS wird sich Ullrich Eckert, geschäftsführender Gesellschafter der LPS Event Catering GmbH, Ende des Jahres in den Ruhestand verabschieden. Seine Nachfolge als Geschäftsführerin wird Monika Hiller antreten. Die Eventexpertin mit über 25 Jahren Erfahrung in der Branche kennt LPS bereits aus der Vergangenheit. Sechs Jahre leitete sie den Vertrieb des Lufthansa Party Service. Nach einem Abstecher zu Kofler & Kompanie kehrte sie im November 2010 als Verkaufsleiterin Deutschland zu LPS zurück. Karl-Thomas Cerulli, Direktor Controlling der Compass Group sowie Geschäftsführer von Eurest Sports & Food, wird zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben weiterer Geschäftsführer von LPS.

„Ullrich Eckert hat LPS über Jahrzehnte hinweg geprägt. Er hat das Unternehmen zu dem entwickelt, was es heute darstellt: LPS ist einer der führenden Anbieter von anspruchsvollem und individuellem Premium-Eventcatering“, sagt Jürgen Thamm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Compass Group Deutschland GmbH.

 

Info: www.lps.de

 

Ulrich Eckert (Foto: LPS)