Start Business Berlin nächste Station der Meet Germany Summits

Berlin nächste Station der Meet Germany Summits

406

Am 23. und 24. August gehen die ganzjährig angelegten Meet Germany Summits in der Region Berlin weiter. Als Best Practice will Meet Germany dabei aufzeigen, wie Veranstaltungen mit Hilfe der Digitalisierung neu definiert und zeitliche Grenzen eines Events aufgelöst werden können, um aus seinen Teilnehmern eine Community zu bilden.

Die Summits bilden den Höhepunkt eines Gesamtangebots, bei denen sich die Teilnehmer das Jahr über auf Live Veranstaltungen sowie bei digitalen Meet-Ups und der neuen Plattform von Meet Germany – InvitePeople – austauschen. Ziel ist es, allen am Ende des Jahres kommuniziert zu haben, wie ein Event von wenigen Tagen auf ein ganzen Jahr verlängert wird.  Mehrere Experten begleiten das Engagement, stellen Tipps bereit und stehen auf den Summits für den persönlichen Austausch zur Verfügung.

Meet Germay Experts: Dennis Tietz, Ralf Neugebauer, Tanja Schramm, Nicolai Scholl, Hannes Schwarm, Tom Inden-Lohmar (v.l., Foto: derEVENTfotograf Andreas Schebesta/Meet Germany)

Der Summit in Berlin startet am 23. August im Urban Loft Berlin mit einem Businessfrühstück. Die Teilnehmer lernen auf der Tour Partner kennen wie The WOW! Gallery Berlin – Selfie Museum, das Data Space by SAP oder die Location Alhambra. Das Wintergarten Varieté, das Axica Kongress- und Tagungszentrum und netzwerken im mydays Erlebniswerk sowie im renovierten Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz stehen noch auf dem Programm der Location Tour der Veranstaltung.

Das Forum ist das Herzstück der Meet Germany Events und dient der Wissensvermittlung und dem Austausch. Unterstützt von der Berliner Agentur Besondere Orte findet es am 24. August von 9 bis 15 Uhr in den restaurierten Räumlichkeiten des Französischen Doms statt.  Themen sind dann unter anderem Planungssicherheit für Business und Projekte, Lösungen für den gravierenden Arbeitskräftemangel und Nachhaltigkeit in der Veranstaltungswirtschaft fördern und vorantreiben.