Start Business magnid by Proske im Finale des Event Technology Awards 2024

magnid by Proske im Finale des Event Technology Awards 2024

725

magnid hat beim Event Technology Award 2024 US & Canada den Weg ins Finale geschafft und ist in der Kategorie „Best use Technology at a Brand Event“ nominiert. Mitbewerber um die Trophäe ist das mexikanische Medienproduktionsunternehmen La Otra Post.

Für diesen Wettbewerb hat sich magnid by Proske mit dem Projekt „dsm-firmenich exceptional merger celebration“ beworben. Dabei handelt es sich um die eindrucksvolle Fusionsfeier am 9. Mai 2023, bei der Proske die Planung, Organisation und Umsetzung des Events anlässlich des Zusammenschlusses von DSM und Firmenich mit weltweit 30.000 beteiligten Mitarbeitern übernahm. Die Fusionsfeier wurde gleichzeitig an 18 verschiedenen Standorten durchgeführt, wobei das Hauptstreaming-Studio seinen Platz in München hatte.

Auf der magnid Plattform entstand zur Begleitung der Fusion ein mächtiges virtuelles Headquarter als Kommunikationszentrale für den Event und die Post-Merger-Zeit. Darüber erfolgte der Zugang zum Live-Broadcast und die Interaktionen beim Event. Anschließend wurde die Applikation für Brand- und Value-Experiences, Social-Media-Kampagnen, virtuelle Townhalls sowie als digitaler Showroom genutzt.

Seit über einem Jahrzehnt werden herausragende Entwicklungen in der Veranstaltungstechnik durch die Event Technology Awards in London ausgezeichnet und gefeiert. Die Organisatoren der Event Technology Awards (ETA) erweiterten diesen Wettbewerb nun auf die Vereinigten Staaten und Kanada.

Anzeige: Mike Karst – Keynotespeaker mit Schwerpunkt Digitalisierung