Start Business 67.000 Besucher bei der Heimtextil

67.000 Besucher bei der Heimtextil

 

Einen gelungenen Start in die neue Einrichtungssaison lieferte die jetzt zu Ende gegangene Heimtextil in Frankfurt am Main. „Knapp 67.000 Besucher aus 133 Ländern erlebten die Neuheiten der 2.718 internationalen Aussteller. Mit Zuwächsen auf Besucher- und Ausstellerseite hat die Heimtextil auf ganzer Linie gepunktet. Neben den erfreulichen Eckdaten untermauern die inhaltliche Qualität und das enorme Produktspektrum der Heimtextil ihre Alleinstellung als weltweite Leitmesse für Wohn- und Objekttextilien“, bilanziert Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. Mit dem im vierten Jahr in Folge anhaltenden Ausstellerzuwachs sendete die Heimtextil bereits vor Messestart positive Signale an die Branche, die optimistisch der kommenden Saison entgegenblickt. Zudem sorgte die Rückkehr führender Markenunternehmen aus Europa für weiteren Auftrieb.

Mit Blick auf 2015 planen die Verantwortlichen der Heimtextil eine Erweiterung der Produktgruppe floor: „Wir begrüßen sehr das zunehmende Interesse von Teppichunternehmen an der Heimtextil, zumal ganzheitliche textile Einrichtungskonzepte selbstverständlich auch den Teppich umfassen. Auf der Heimtextil 2015 werden wir das Thema intensiver angehen“, kündigt Braun an. Mit einer am Zeitgeist ausgerichteten Präsentation und einer zentralen Position auf dem Messegelände wird die Heimtextil ein neues Konzept anbieten.

 

Die nächste Heimtextil in Frankfurt am Main findet vom 14. bis 17. Januar 2015 statt.

 

Info: www.heimtextil.messefrankfurt.com


Forum der Heimtextil (Foto: Messe Frankfurt /Pietro Sutera)