Start Business ILA Berlin kooperiert mit der Europäischen Kommission

ILA Berlin kooperiert mit der Europäischen Kommission

281

Unter dem Motto „Airborne in Europe“ haben die Europäische Kommission und die ILA Berlin eine strategische Partnerschaft angekündigt, um Europas Technologieführerschaft zu stärken und den Weg für eine nachhaltige Zukunft der Luft- und Raumfahrt zu ebnen. Die Fachmesse der Luft- und Raumfahrtindustrie setzt in diesem Jahr die Schwerpunkte Innovation, neue Technologien und Nachhaltigkeit sowie die Zukunft des klimaneutralen Fliegens und neue Mobilität.

Vom ILA Future Lab bis zur Advanced Air Mobility wird die Zukunft der Luft- und Raumfahrt auf fünf Live-Bühnen präsentiert und diskutiert. Die Europäische Kommission ist mit einer Reihe von Teilnehmern und zahlreichen Beiträgen vertreten. Auf der Bühne des ILA Future Lab beispielsweise wird Rosalinde van der Vlies, Direktorin Clean Planet, die Eröffnungsrede halten. Dabei wird auch der politische Rahmen erörtert, wie die Luft- und Raumfahrt zur Klimaneutralität der EU bis 2050 beitragen kann. Außerdem werden die Forschungs- und Innovationsprogramme der EU vorgestellt.

Anzeige:
Projektleiter Messebau gesucht
Einzelheiten gibt es hier

Auf der Ausstellungsfläche der ILA Berlin am Rande des neu eröffneten Flughafens BER stehen zudem Innovationen europäischer Aussteller im Fokus. Mit dabei sind beispielsweise Airbus, Arianespace, Diehl, Leonardo, Liebherr, MBDA, MTU Aero Engines, Rolls-Royce, OHB, Saab, Safran, Thales sowie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Darüber hinaus präsentiert sich die Europäische Kommission gemeinsam mit europäischen Partnern wie Clean Aviation auf einem Gemeinschaftsstand.

Am 21. Juni, einen Tag vor Beginn der ILA Berlin, wird Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Innovation, Forschung, Kultur, Bildung und Jugend, eine Grundsatzrede auf dem Berlin Aviation Summit halten. Diese Leitkonferenz zur zivilen Luftfahrt, die bereits zum dritten Mal stattfindet, bringt Entscheidungsträger der zivilen Luftfahrt aus der ganzen Welt zusammen.

Die ILA Berlin wird vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) und der Messe Berlin veranstaltet und findet in diesem Jahr vom 22. bis 26. Juni 2022 statt.