Start Business Mit Public Affairs auf die Sonnenseite

Mit Public Affairs auf die Sonnenseite

„Nur gebräunt ist lecker“, mit diesem Slogan der Werbeagentur Counterpart hat die Sonnenstudiokette Sunpoint zuletzt auf Großflächenplakaten für Aufmerksamkeit gesorgt. Unter dem Motto „White Night“ feierte Sunpoint mit rund 300 Gästen, darunter Sunpoint-Franchise-Partner und Mitarbeiter im Kameha Hotel in Bonn einheitlich im Dresscode „weiß“ einen sommerlich ausgelassenen Abend. Grund für die Feier war das 25-jährige Bestehen des Unternehmens. Verantwortlich für das Konzept war die Eventagentur Public Affairs aus Köln.

Britta Schumacher, Geschäftsführerin von Public Affairs ist zufrieden: „Uns war es wichtig, die Marke Sunpoint bei diesem Firmenjubiläum so in den Fokus zu rücken, dass die Gäste den Spirit der Marke mit nach Hause nehmen.” Um dies zu erreichen, musste Public Affairs alles zu 100 Prozent auf die Marke abstimmen – von der Tischdekoration bis zum Rahmenprogramm. Für die gute Stimmung der Sunpoint „White Night” sorgte, neben einer professionellen Sandmalerin und einer Lasershow vor allem Sängerin Loona, die mit ihrer Moderation und Show im Ibiza-Stil Sommerfeeling transportierte.

Info: www.pulic-affairs.de

„White Night” (Foto: Public Affairs)