Start Business Mutabor fokussiert verstärkt auf Content Business

Mutabor fokussiert verstärkt auf Content Business

536

Mutabor holt mit Christian Breid einen Top Manager für digitales Content Business an Bord. Breid startet als geschäftsführender Gesellschafter und führt gemeinsam mit Sven Ritterhoff, Executive Creative Director und Associated Partner, die Design Unit.

Mit ihm hat Mutabor einen renommierten Content Marketing Spezialisten für sich gewonnen. Die Gründer Heinrich Paravicini und Johannes Plass reagieren mit dem Ausbau ihres Angebots in den Bereichen Content und Storytelling auf Veränderungen am Branding- und Designmarkt. Dort gelten Content und dessen Erfolgsmessung mittlerweile als die zentralen Treiber.

Christian Breid kommt von C3 Creative Code and Content. In seiner insgesamt sechsjährigen Tätigkeit war er auch als Group CDO für Marketing Intelligence, Technology sowie das gesamte Geschäft des Hamburger Standorts verantwortlich. Zu den bekanntesten Kundennamen zählen Edeka, Volkswagen und die Techniker Krankenkasse, die er bei der Entwicklung intelligenter Content Marketing Lösungen voranbrachte. Davor war der 43-jährige acht Jahre bei Hoffmann & Kampe Corporate Publishing beschäftigt, zuletzt ebenfalls als Geschäftsführer.

Mutabor will künftig neue Leistungen wie Digital Content Marketing und die datenbasierte Performance-Messung einer nachhaltigen Marken Experience anbieten, um Kunden im zunehmenden kulturellen Wettbewerb erfolgreicher zu machen.
„Marken müssen zukünftig neue Inhalte liefern. Die gesellschaftliche Relevanz, die Klimakrise und auch der War for talents zwingen die Unternehmen, ihren Purpose neu zu definieren und umzusteuern“, prognostiziert Breid. Hier will der Content-Spezialist vor allem seine digitalen Skills einbringen. Künftig wird Mutabor also neue Leistungen wie Digital Content Marketing und die datenbasierte Performance-Messung einer nachhaltigen Marken Experience anbieten, um Kunden im zunehmenden kulturellen Wettbewerb erfolgreicher zu machen.

Die Hamburger Design Spezialisten schauen zurück auf das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte und wollen dort 2022 anknüpfen. Neben dem neuen Fokus auf Content baut Mutabor auch sein Angebot im Bereich Packaging immer weiter aus und hat hierfür eine eigene Unit mit der geschäftsführenden Gesellschafterin Ipek Molvali gegründet.