Start Business Uniplan eröffnet Standort in den USA

Uniplan eröffnet Standort in den USA

Uniplan hat im September 2013 in Atlanta das erste Office in den USA eröffnet. Damit ist Uniplan neben den zwölf bereits existierenden Standorten in Europa und Asien jetzt auch in Nordamerika vertreten und treibt damit die Internationalisierung der Agentur weiter voran. Die Leitung von Uniplan Atlanta übernimmt Franziska Hercher. Für die studierte Betriebswirtin ist das Büro Atlanta nach dem Kölner Headquarter und dem Büro Basel bereits die dritte Station bei Uniplan. Das internationale Team startet mit drei Mitarbeitern aus Deutschland, den USA und China, weitere Einstellungen werden folgen.