Start Business Kirberg Catering erhält BIO-Zertifizierung

Kirberg Catering erhält BIO-Zertifizierung

Mit der BIO-Zertifizierung durch das Prüfinstitut Lacon hat Kirberg jetzt sein unternehmerisches Tun in Bezug auf verantwortungsvolles, bewusstes und nachhaltiges Handeln dokumentiert. „Unsere Arbeitsweise wird zum erkennbaren Gütesiegel. Die BIO-Zertifizierung unterstreicht den Anspruch, den wir ohnehin an unsere Produkte haben: Beste Qualität“, erklärt Volker Beuchert, Küchendirektor und Geschäftsführer von Kirberg Catering. Die Produkte, die bei Kirberg verwendet werden, stammen überwiegend von ausgezeichneten und besonderen Anbietern aus der Umgebung. So kommt fair gehandelter Kaffee aus biologischem Anbau von einer Kölner Kaffee-Rösterei zum Einsatz. Fleisch- und Fischprodukte wählt das F&B-Management vorwiegend bei regionalen Erzeugern aus. Die Kochprofis kochen die Gerichte aus frischen Grundstoffen, die im Einklang mit den Jahreszeiten, mit naturbelassenen Gewürzen ohne Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker, frisch auf den Tisch kommen.

Das Prüfinstitut Lacon ist ein Privatinstitut für Qualitätssicherung und Zertifizierung ökologisch erzeugter Lebensmittel GmbH aus Offenburg und zertifiziert Öko- und Bio-Unternehmen. Sowie alle Bio-Standards, alle Verband-Standards, IFS (International Food Standard), Geografische Herkunftsangaben, Rindfleischetikettierung, Biosiegel und viele mehr.

 

Info: www.kirberg-catering.de

 

Volker Beuchert (Foto: Kirberg Catering)