Start Business FöRa-Premiere zur Deubau 2012 in Essen

FöRa-Premiere zur Deubau 2012 in Essen

Die in den Niederlanden und Belgien bereits seit vielen Jahren laufende Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung wird vom 11. bis 13. Januar 2012 erstmals zusammen mit der Internationalen Baufachmesse Deubau (10. bis 14. Januar 2012) in der Messe Essen in einer separaten Halle stattfinden. Messeveranstalter der FöRa ist ExpoProof aus den Niederlanden.

Die FöRa 2012 ist eine Kommunikationsplattform für Planer und Entscheider, die sich mit der Gestaltung und dem Erhalt von öffentlichen Räumen, Freizeitanlagen, Spielplätzen, Außen- und Grünanlagen und Verkehrsräumen befassen. Das Angebot der internationalen Fachmesse umfasst die Produktbereiche Grünanlagen, Straßenbeläge, Spielgeräte, Stadtmöblierung, Beleuchtung und Beratung.

Kommunale Entscheidungsträger, Landschaftsarchitekten, Landschaftsgärtner, Architekten, Stadt- und Raumplaner und Vertreter von Stadtmarketingorganisationen, Wirtschaftsförderungen, Verbänden, Verlagen und Wohnungsbauorganisationen erhalten auf der FöRa 2012 die Gelegenheit, neueste Produkte, Entwicklungen und Lösungen für eine moderne und lebenswerte Stadtentwicklung und ein sicheres Lebensumfeld kennen zu lernen.

Ergänzt wird die Messe von aktuellen Fachvorträgen zu Themen des öffentlichen Raums. Durch die Anbindung an die Deubau, die im vergangenen Jahr 67.000 Besucher zählte, davon allein 3.000 Entscheidungsträger aus dem kommunalen Sektor, verspricht sich der Veranstalter eine qualitativ und quantitativ überdurchschnittliche Besucherresonanz.

 

Info: www.oeffentlicheraumgestaltung.de