Start Business Vok Dams und BGM-Solutions entwickeln HSE-Qualitätssystem

Vok Dams und BGM-Solutions entwickeln HSE-Qualitätssystem

Mit dem Qualitätssystem für HSE (Health & Safety) werden alle geltenden Sicherheits- und auch Gesundheitsstandards für Events aller Größen vorgegeben. Es kann von Veranstaltern und Kunden simpel implementiert werden und bietet zusätzliche Sicherheit in Sachen Fürsorgepflicht und Veranstalterhaftung sowie den Gästen Vertrauen für den Besuch der Events. 

Für Veranstaltungen und Events sind im Zuge der Covid-19-Pandemie besondere Regeln und Pflichten entstanden, die zusätzlich zu den etablierten HSE-Standards einzuhalten sind. Um Sicherheit und Vertrauen zu schaffen, haben sich Experten aus den Bereichen Health- und Veranstaltungs-Management zusammengetan und kooperativ ein neues, maßgeschneidertes Qualitätssystem geschaffen. Dabei haben die Vok Dams Spezialisten für Guest-Management ihr Ticketing-System um eine Pandemic Health Care Option des Start-up-Unternehmens BGM-Solutions erweitert. Wichtige Elemente sind dabei unter anderem spezialisierte Hygienepläne, digitale sogenannte Self-Decarations für die Teilnehmer, sowie optional erweiterbare technische Lösungen für die Locations, wie intelligente Zugangskontrollen, Indoor-Routing oder Distance Control. Nach Agenturangaben werden alle Kriterien beachtet, die gleichermaßen die behördlichen Sicherheitsauflagen für Veranstaltungen, als auch die DSGVO-Richtlinien erfüllen.

„Unser Ziel ist einfach: Events möglich und möglichst sicher zu machen – risikoarme Veranstaltungen. Mit diesem Qualitätssystem bieten wir allen Unternehmen, die aktuell Veranstaltungen planen und durchführen, ebenso wie den Locations und Agenturen eine einfache und praktikable Lösung, die Sicherheit für die Teilnehmer und gleichzeitig auch Haftungssicherheit für die Veranstalter bietet“, sagt Colja Dams, CEO der internationalen Vok Dams Gruppe. „Unsere Guest Management Experten haben hier gemeinsam mit BGM-Solutions und wissenschaftlicher Unterstützung mit Hochdruck an der Entwicklung dieses einzigartigen HSE-Qualitätssystems für Events gearbeitet. Hierfür haben wir die besten Expertisen aus den Bereichen Sicherheit, Events und Health aus ganz unterschiedlichen Branchen gebündelt und zusammengebracht haben.“

„Qualifizierte Schutzkonzepte und deren moderne, digitale Erfassung sind für die Veranstaltungsbranche bis auf Weiteres unerlässlich. Für alle, die aktuell Events planen und umsetzen, bieten wir deshalb ein effizientes digitales Tool zur Unterstützung des Gesamtkonzepts. Dadurch können Veranstalter und Kunden bequem und zuverlässig die relevanten HSE-Kriterien erfüllen und ihre Veranstaltung als ‚Safe Event‘ qualifizieren“, ergänzt Geschäftsführer Christian Kuckartz von BGM-Solutions. „Dabei ist es leicht umsetzbar, bringt alle wesentlichen Faktoren auf den Punkt und bietet, bei Bedarf auch noch Hilfestellung bei weiterführenden Fragen.“

Info: www.vokdams.de