Start Business Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände

Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände

Mit der AP_80 Serie präsentiert das Hertener Designstudio Modulap Visual Systems mobile Counter und Leuchtwände für den Messe- und Eventeinsatz. Die Counter sind steckfertig montiert und lassen sich werkzeuglos aufbauen. Die Seiten werden einfach zusammengesteckt. High-Power-LED sorgen für die Ausleuchtung und lassen Markenbotschaften, Fotos und Grafiken erstrahlen.

 

Die Produkte können als als Messetheken, Tresen oder funktionale Raumteiler genutzt werden. Abgestimmte Produktaufsteller, Podeste und Sideboards ergänzen die Serie. Die Elemente stehen einzeln oder lassen sich modular zu größeren Wand- und Raumstrukturen verbinden. Aussteller können die Architektur flexibel an die jeweilige Situation anpassen. „Auch mit kleinem Gepäck hat man die professionelle Ausstattung dabei“, sagt Marco Jödicke, der mit seinem Team das Modulap System entwickelt. Zu seinen Kunden zählen kleine und große Unternehmen, von der Werbeagentur bis zum internationalen Markenhersteller. „Livekommunikation stellt den direkten Kontakt zwischen Kunde und Produkt her“, so Jödicke. Gerade bei kleinen Messeständen und Pop-Up-Stores werde es immer wichtiger, digitale Medien zu integrieren und Angebote erlebbar zu machen. Modulap bietet darum das passende Zubehör, um TV-Monitore, Touchscreens und Waren gleich mit einzubauen.

 

Info: www.modulap.de

 

Modulap präsentiert neue LED-Counter und Leuchtwände (Foto: Jödicke Kunze GbR)