Start Business Messe Frankfurt startet Formnext + PM South China

Messe Frankfurt startet Formnext + PM South China

12

Vom 9. bis zum 11. September 2020 findet in Shenzhen erstmals die Formnext + PM South China, eine Messe für Additive Manufacturing sowie für die Pulver- und Materialindustrie, statt. „Wir erleben mit der Formnext an unserem Unternehmensstammsitz während der relativ kurzen Zeitspanne seit ihrer Gründung 2015 eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte. Im vergangenen Jahr konnten wir 632 Aussteller aus 32 Nationen und rund 28.000 Fach- und Führungskräfte auf Besucherseite auf der Formnext begrüßen. Dies bedeutet ein signifikantes Wachstum bei Ausstellern und Besuchern, die entsprechenden Kennzahlen haben sich seit 2015 in jedem Jahr verdoppelt. Die Internationalisierung ist nun ein folgerichtiger und konsequenter strategischer Schritt“, sagt Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.

 

„Mit der Formnext + PM South China verfolgen wir die Strategie, neben den chinesischen auch internationalen Herstellern aus dem Additive Manufacturing eine erstklassige Plattform im hochdynamischen Süden Chinas anzubieten“, erklärt Petra Haarburger, Geschäftsführerin der Mesago Messe Frankfurt, dem Veranstalter der Formnext in Frankfurt. Die Formnext + PM South China wird von den Partnern Guangzhou Guangya Messe Frankfurt Co Ltd und Uniris Exhibition Shanghai Co Ltd gemeinsam organisiert. Am Veranstaltungsort, dem Shenzhen World Exhibition and Convention Center, entsteht zurzeit eines der größten und modernsten Messezentren der Welt.

 

Info: www.messefrankfurt.com