Start Business Neue Messe für Elektromobilität in Stuttgart

Neue Messe für Elektromobilität in Stuttgart

Die dritte Auflage der The Battery Show and Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe findet als Gastveranstaltung vom 7. bis 9. Mai 2019 auf der Messe Stuttgart statt. Bereits am 6. Mai gibt es zudem eine Pre-Conference. „Wir freuen uns sehr, diese renommierte Messe für Elektromobilität bei uns begrüßen zu dürfen“, zeigt sich Stefan Lohnert begeistert. „Es ist ein Glücksfall, dass wir für 2019 noch ein passendes Zeitfenster finden konnten“, so der Bereichsleiter Gastveranstaltungen weiter.

 

Reserviert sind das L-Bank Forum (Halle 1) sowie diverse Räume im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart, für eine viertägige Industriekonferenz mit Workshops und Vorträgen. Mehr als 400 Aussteller und rund 8.000 Besucher werden erwartet. Damit ist The Battery Show Europe, laut Veranstalter Smarter Shows Europe Ltd. mit Sitz in Brighton/Großbritannien, die größte Messe für Autobatterien und hybride elektrische Fahrzeuge in Europa. Auch der Veranstalter freut sich, in Stuttgart sein zu können, „der Heimatstadt von Mercedes-Benz und Porsche, mit der höchsten Konzentration von Automotive-Erstausrüstern und Zulieferern in Europa“, sagt Event Director Robin Shelton. Die Aussteller hätten sehr positiv auf den neuen Standort reagiert.

Bereits im Oktober 2018 findet in Stuttgart die elect! Exhibition & Conference statt. Sie beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema Elektromobilität. Die Veranstaltung mit elect! ATZ-Kongress Electrified Mobility und begleitender Fachausstellung richtet sich sowohl an Entwickler als auch an Anwender in der Automotive-Branche. Sie beleuchtet die beiden Aspekte Mobilität und Technik. Begleitet wird die elect! am zweiten Veranstaltungstag von der automotive TopCareer Karrieremesse.

 

Info: www.messe-stuttgart.de

 

The Battery Show and Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe (Foto: Smarter Shows)