Start Business Eventplaza Conference bei der Prolight + Sound

Eventplaza Conference bei der Prolight + Sound

Am Dienstag, 4. April,  liegt der Fokus auf Fachqualifikation und Nachwuchsförderung. Am Mittwoch stehen die Sicherheit auf Veranstaltungen sowie rechtliche Rahmenbedingungen im Vordergrund – in diesem Zusammenhang findet die erfolgreich etablierte International Event Safety Conference (I-ESC) statt. Ein breites Spektrum an Inhalten rund um Eventtechnologie und -marketing behandeln die Referenten am Donnerstag und Freitag. Es reicht von neuen technischen Standards im Audio- und Video-Bereich über das Management von Funkfrequenzen bis hin zu Lösungsansätzen zum Marketing und Controlling. Darüber hinaus gibt das Herstellerforum Unternehmen die Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen der Veranstaltungstechnik anhand von konkreten Projekten zu demonstrieren.

Ein weiteres Highlight der Eventplaza Conference ist die Keynote-Rede der Set-Designerin Nicoline Refsing. Die Britin war und ist an der Umsetzung weltbekannter Shows beteiligt – zum Beispiel war sie Kreativdirektorin des Eurovision Song Contest 2014. In ihrem Vortrag erklärt sie, wie sie und ihr Team die Eurovision-Bühne zum Leben erweckten und gibt Einblicke in den kreativen Prozess bei der Umsetzung von Großveranstaltungen.

Info: www.pls.messefrankfurt.com