Start Business D4 Projekt setzt auf Nullfugentechnik

D4 Projekt setzt auf Nullfugentechnik

Die D4 Projekt GmbH, internationaler Partner bei der Planung und Umsetzung von Konzeptionen für Messen, Veranstaltungen, Ausstellungen und Ladenbau, hat am 19. Februar eine neue Kantenanleimmaschine der Fa. Felder in Betrieb genommen. Die neue Maschine ersetzt dort eine seit 2005 laufende Maschine. Laut einer Meldung von D4 Projekt bedeutet die neue Maschine einen großen Sprung in der Arbeitsproduktivität des Berliner Unternehmens und in der Qualität der Kantenbearbeitung. Kantenbeschichtungen von Platten können nun mit fast unsichtbarer Fuge herzgestellt werden. Diese so genannten Nullfugen können dabei mit Kantenmaterial von 0,8 bis acht Millimetern Stärke garantiert werden.

 

Info: www.d4projekt.de