Start Business munichfashion.company erweitert Portfolio

munichfashion.company erweitert Portfolio

Die munichfashion.company GmbH, München, ist ein Veranstalter von Modemessen in Deutschland. Mit jährlich elf Ordermessen an den Standorten München und Düsseldorf sind diese unter der Dachmarke „The Supreme Group“ zusammengefasst. Darüber hinaus vermarktet der Veranstalter die beiden fest angemieteten Messelocations MTC Haus 1 in München und das B1 in Düsseldorf mit über 30 Fremdveranstaltungen jährlich. 

Die munichfashion.company GmbH/The Supreme Group weitet nun ihr eigenes Messeportfolio aus und akquiriert vier Messen des insolventen Veranstalters TMS, Dresden. Zudem sichert sie sich die Rechte an zwei weiteren Messeveranstaltungen im B2C-Bereich. 

Mit sofortiger Wirkung ist die munichfashion.company GmbH Veranstalter der Heimtiermessen – Hannover, Dresden und München, sowie der Kulinarium & Vinum, Dresden, die zukünftig unter der Dachmarke „The Supreme Group“ vermarktet werden. 

Geschäftsleiterin Aline Schade erklärt: „Wir freuen uns, die Übernahme der oben genannten Messen der insolventen TMS, Dresden realisiert zu haben und über die Herausforderung, diese spannenden Veranstaltungen erfolgreich in die Zukunft zu führen. Im Zuge der Akquisition wurden vier Mitarbeiter von TMS übernommen, die gemeinsam mit unserem dynamischen Team die Messen weiterentwickeln werden.“ 

Hartmut Schade, Geschäftsführender Gesellschafter: „Ein separates Geschäftsfeld von B2C Messen wird derzeit aufgebaut. Alle notwendigen organisatorischen Maßnahmen greifen in den kommenden Tagen und wir bieten so Partnern, Ausstellern und Besuchern der Messen Planungssicherheit für die zukünftigen Veranstaltungen.“

 

Info: www.municfashioncompany.com

 

Aline Schade, Hartmut Schade (Foto: munichfashion.company)