Start Business 37 Grad aus Köln gestaltet die Hiscox Fachtage

37 Grad aus Köln gestaltet die Hiscox Fachtage

„Außergewöhnlich versichert“: Unter diesem Motto haben die Hiscox Fachtage in diesem Jahr ein neues Gesicht bekommen. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissen und Informationen über die Produkte des Spezialversicherers zu vermitteln. Zusätzlich soll der Austausch und Dialog zwischen dem Unternehmen Hiscox und seinen Maklern verstärkt werden.

Eine Aufgabenstellung für die Kölner Agentur 37 Grad, die mit dem Platine-Modell eine besondere Methodik für die Konzeption und Planung von Events aufgelegt hat. Dabei werden Maßnahmen der Livekommunikation so konzipiert, dass sie das Gelingen von Kommunikation so wahrscheinlich wie möglich machen.

Mit einem flexiblen, von der Location unabhängigen Raum-in-Raum Konzept wurde für jedes Produkt ein eigener Themenbereich kreiert. Diese Bereiche schafften den Rahmen, um in kleinen Gruppen mit Experten und Mitarbeitern von Hiscox in den Dialog zu treten. Die thematisch wichtigsten Inhalte wurden von einem Künstlerteam per Hand auf Wände gezeichnet und blieben dadurch jederzeit präsent vor den Augen. Das war nicht nur ein visuelles Highlight, sondern diente auch als Leitfaden für die Diskussion zwischen Maklern und Versicherungsexperten während der gesamten Veranstaltung. Somit konnten sich die Makler aktiv in den Diskurs einbringen und aus den ursprünglichen Frontalpräsentationen entwickelten sich Diskussionen, die exakt auf die Informationsbedürfnisse der Makler ausgerichtet waren.

Info: www.37-grad.de

Visualisierung eines Themenbereichs (Foto: Christoph Stallkamp)