Start Business Uta Goretzky ist neue Chefin von IFES

Uta Goretzky ist neue Chefin von IFES

Zum 1. Oktober 2015 hat Uta Goretzky, bislang stellvertretende Geschäftsführerin und Pressesprecherin des Verbandes für direkte Wirtschaftskommunikation (Famab), die Geschäftsführung der International Federation of Exhibition and Event Services (IFES) übernommen. Sie ist Nachfolgerin von Elizabeth Niehaus, die in dieser Position für den Verband in den letzten 14 Monaten tätig war. Goretzky arbeitete seit 1993 für den Famab und hat dessen Bild maßgeblich mitbestimmt. IFES wurde 1984 gegründet und hat heute mehr als 250 Mitglieder in 36 Ländern.

 

Info: www.ifesnet.com

 

Uta Goretzky (Foto: IFES)