Start Business Neues ILA-Gelände nimmt Form an

Neues ILA-Gelände nimmt Form an

Derzeit entsteht direkt neben dem künftigen Hauptstadtflughafen BER das neue Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport, das vom 11. bis 16. September 2012 unter anderem auch die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung beherbergen wird. Erkennbar ist bereits die Ausdehnung der ersten von drei festen Messehallen. Rund 80 Stahlbetonstützen umschließen etwa 6.500 Quadratmeter Fläche. Auf diesen werden dann Dachbinder befestigt, auf die wiederum die Dachkonstruktion gelegt wird. Rechtzeitig vor Beginn der Frostperiode sind die Betonfundamente für die weiteren Hallen nahezu vollständig im Boden verlegt, so dass auch hier die Stahlbetonstützen wetterunabhängig errichtet werden können. Ziel bis zum Jahresende ist das Ummanteln der Hallen. Der Innenausbau kann dann auch bei Eis, Frost und Schnee erfolgen.