Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

DEAplus Sommer Uni

Der Anmeldephase für die 12. Sommer Uni der Deutschen Event Akademie vom 26. bis 30. Juni läuft. Trendaktuelle neue Seminare sind ebenso im Sommer Uni Programm zu finden, wie bewährte Themen und Wiederholungsunterweisungen. Hier ein kleiner Überblick: 

Die Narbe nach der Krise – Krisen- und Nofallmanagement 

Inneres Krisen- und Notfallmanagement wenn Verantwortliche, Teamleiter oder Trainer in ihrer Gruppe eine Notfallsituation erlebt haben. Was braucht ein Mensch in verantwortlicher Position, wenn ein Unfall passiert ist? Wie kann man sich auf Notfälle vorbereiten? Das Seminar trainiert Notfallkompetenz und Krisenmanagement. Der Weiterbildungstag kann anerkannt werden als Fortbildung für Sachkundige für Veranstaltungsrigging gemäß SQQ2. 

Sicherheitsbasics für Caterer 

Gastronomen und Caterer befinden sich im Rahmen von Veranstaltungen oft in Versammlungsstätten. Das Service- und Küchenpersonal ist dann wichtiger Teil des Sicherheitskonzeptes einer Veranstaltung. Erläutert und bearbeitet werden die wichtigsten Vorschriften aus staatlichem und berufsgenossenschaftlichem Regelwerk sowie die Anforderungen von Betreibern und Veranstaltern an das Gewerk der Caterer. 

Die sichere Veranstaltung – mit Gefährdungsbeurteilungen zum Ziel 

Neben gesetzlichen Grundlagen für die Besuchersicherheit bei Veranstaltungen werden aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis miteinander verknüpft und der Rahmen einer sicheren Veranstaltung erarbeitet. Die Erfahrungen der Teilnehmenden werden aktiv in den Workshop einbezogen. 

Compliance in der Veranstaltungsindustrie 

Compliance steht für die Einhaltung aller geltenden Regeln, gesetzlichen, moralischen und ökonomischen Verpflichtungen gegenüber Vertragspartnern; und hat zunehmend wichtigere Bedeutung für Unternehmen der Veranstaltungsbranche.

 

Info: www.deaplus.org/Sommer2017