Start Work what when why inszeniert Firmenjubiläum für Trumpf

what when why inszeniert Firmenjubiläum für Trumpf

1183

Mit zwei Event-Höhepunkten feiert das Hochtechnologieunternehmen Trumpf in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag: mit einer Gala im firmeneigenen Betriebsrestaurant Blautopf sowie einem Mitarbeiter-Festival auf dem Trumpf Campus in Ditzingen. Für beide Veranstaltungen hat Trumpf die Ludwigsburger Agentur what when why ins Boot geholt.

Die Spezialisten für Live-Kommunikation überzeugten Mitte 2021 in einem Agentur-Pitch mit einem nachhaltigen, ganzheitlichen und emotionalisierenden Konzept. Darüber hinaus konzipiert und realisiert das Team um what when why Firmengründer und Geschäftsführer Carsten Knieriem weitere begleitende interne wie externe Kommunikationsmaßnahmen rund um das runde Firmenjubiläum.

Etwa 5.000 Mitarbeiter werden im Juli beim Mitarbeiterfest „Festival 100“ am Firmensitz in Ditzingen erwartet. „Im Fokus stehen die Stärkung des Teamgeists über alle Grenzen hinweg, und der Dank an die Mitarbeitenden für ihr Engagement“, fasst Knieriem das Konzept zusammen. In die Inszenierung vor Ort werden Trumpf-Mitarbeitende aus Ditzingen und über 70 Standorten auf der ganzen Welt aktiv eingebunden – digital und live, im Vorfeld und am Veranstaltungstag.

Zur offiziellen Jubiläums-Gala im Mai 2023 hatte Trumpf bereits etwa 500 Kunden und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in das Betriebsrestaurant Blautopf auf das Firmengelände in Ditzingen eingeladen. Realisiert wurde ein Dinner-Show mit dem Fokus auf Firmengeschichte, Menschen und die Zukunft. Der Blautopf wurde 2008 von den Architekten Frank Barkow und Regine Leibinger erbaut und seither mehrfach für seine einzigartige Architektur ausgezeichnet.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten