Start Work Strichpunkt gestaltet eFootball-Marke des DFB

Strichpunkt gestaltet eFootball-Marke des DFB

In ihrer Funktion als Branding Lead-Agentur des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Agentur Strichpunkt die gesamte Markenwelt rund um den Geschäftsbereich eFootball des Verbands gestaltet. Der Agenturpartner WE SUM produzierte dazu passende Bewegtbild-Spots und begleitende Fotografien zur Entstehung der neuen DFB Marke.

Um die breite Fanbase der eSports-Welt in Deutschland sowie die Fans der DFB-eNationalmannschaft in die Gestaltung der Markenwelt rund um den neuen Wettbewerb DFB-ePOKAL powered by ERGO mit einzubeziehen, hat sich der DFB für eine „Crowd-Gestaltung“ entschieden: Für das Herzstück der neuen Marke DFB-ePOKAL, die neue Trophäe, setzten die Designer von Strichpunkt gemeinsam mit der auf eSports spezialisierten Agentur Stark auf einen Prozess, der die Community konsequent mit einbezieht.

Dazu hat die Gamer-Gemeinschaft fünf Fragen zu den Grundlagen der Pokal-Gestaltung beantwortet, die sich rund um die Teilbereiche Sockel, Schaft, Kelch, Farbe und Beschichtung drehten. Auf Basis der Umfrageergebnisse entstand dann das finale Design des Pokals. Zusammen mit allen DFB-ePOKAL-Markenelementen wie Logo und Bildsprache komplettiert die Trophäe das Brand Design, das die Experten von Strichpunkt gestalteten.

Zum Beginn der ersten DFB-ePOKAL-Hauptrunde sind der neue Markenauftritt und die Trophäe an den Start gegangen. Begleitet wird der Launch von einem Film, welcher die Entstehung der Trophäe im abstrakten Designstudio und in der Bremer Silbermanufaktur Koch&Bergfeld szenisch inszeniert. Für die Konzeption und Produktion des TVCs, der Online-Spots und begleitenden Fotostrecke ist die Film- & Fotoproduktion WE SUM (Konstanz/Berlin) verantwortlich.

Wie auch schon beim DFB-POKAL der Herren, Frauen und Junioren ergibt sich das Logo der neuen Marke DFB-ePOKAL auch hier aus der Trophäe. Dabei ist die gesamte Marke über Farben und Gestaltungselemente sowohl der DFB-eFootball-Welt als auch der gesamten Markenwelt des DFB zuzuordnen.