Start Work CE+Co gestaltet Experience Center für Datev

CE+Co gestaltet Experience Center für Datev

Die Hamburger Agentur für Livekommunikation CE+Co hat für Datev am Stammsitz in Nürnberg ein Konzept für ein Experience Center entwickelt und umgesetzt. Das Experience Center soll Raum für Austausch zwischen Vorstand und Geschäftsleitung sowie Experten von Datev und ihren Mitgliedern, Kunden und Partnern sein. Durch die vielfältig gestalteten Arbeitsmöglichkeiten und eine Ausstattung, die auch Online-Teilnehmer problemlos in Briefings integriert, können die Besucher die Meeting-Kultur erleben.

„Die Datev ist ein klar technologie- und innovationsgetriebenes Unternehmen. In der Zusammenarbeit jedoch wird in erster Linie die Unternehmenskultur von Partnerschaft und Wertschätzung spürbar. Dementsprechend haben wir auch keine Technologie, sondern den Menschen und die Gruppendynamik der Briefings in den Mittelpunkt unserer Konzeption gestellt“, so Cedric Ebener, Kreativgeschäftsführer von CE+Co.

Herzstück des Entwurfs sind verschiedene Erlebnisbereiche, entlang derer die Besucher eine jeweils individuelle Customer Journey erleben. Die insgesamt offene Raumgestaltung spiegelt dabei auch die Transparenz und Offenheit der Datev wider. „Das Experience Center wird damit quasi zu einem Showroom der Unternehmenskultur. Wir erreichen das mit empathischem Design“, so Ebener weiter.

CE+Co zeichnet für alle Bereiche, von Konzeption und Entwurf, über Planung und Koordinierung aller Beteiligten bis hin zur finalen Umsetzung verantwortlich. Trotz einschneidender Coronabeschränkungen konnte das Projekt innerhalb eines Jahres erfolgreich entwickelt, geplant und umgesetzt werden.

„Eine geführte Experience ist bei den wenigen physischen Touchpoints heutzutage sehr wichtig. Insofern freuen wir uns sehr über die begeisterten Reaktionen unserer Kunden und Partner“, resümiert Stefan Fricke, Projektleiter bei Datev. „Das Raumdesign funktioniert und wir versprechen uns in den nächsten Jahren viel hochkarätigen Input in dieser Atmosphäre.“

Michael Giese, Geschäftsleiter von CE+Co, spannt den Bogen bereits weiter: „Den Trend hin zu inszenatorisch und dramaturgisch geführten Experiences spüren wir bei CE+Co und unseren Kunden deutlich. Da kommen für uns und die Branche noch viele spannende Projekte und wegweisende Neuerungen.“

Mehr zu CE+Co…