Start Work E.ON und R/GA starten Partnerschaft zur Markenentwicklung

E.ON und R/GA starten Partnerschaft zur Markenentwicklung

Energiekonzern E.ON und R/GA vertiefen Ihre Zusammenarbeit bezüglich der Transformation der Marke E.ON. Ab 2021 wird R/GA neben der strategischen Weiterentwicklung der Marke auch die Implementierung in Zusammenarbeit mit den europäischen Landesgesellschaften unterstützen und für den E.ON Brand Management Support verantwortlich zeichnen.

„Unser Ziel ist, die Marke E.ON so zu transformieren, dass sie sowohl bestehende als auch künftige Produkte und Geschäftsfelder zu einem großen Ganzen vernetzen kann. Die Expertise von R/GA wird uns dabei helfen, die strategischen Grundlagen und Ziele dafür zu entwickeln“, so Axel Löber, Senior Vice President Global Brand & Marketing von E.ON.

„In der digitalen Welt ist es für uns von besonderer Bedeutung, die Brand Experience über verschiedene Touchpoints und Regionen hinweg kohärent zu gestalten“, so Andrea Hillnhagen, die als Global Head of Brand Management und Vice President verantwortlich zeichnet für die Partnerschaft bei E.ON. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird R/GA E.ON unterstützen, neue Geschäftsfelder, Produkte und Services unter der Marke E.ON strategisch neu auszurichten und aufeinander abzustimmen.
„R/GA ist in der Lage, sowohl die strategische Geschäftsvision zu entwickeln als auch Design, Aufbau und Implementierung von Marken durchzuführen. So können wir E.ON mit unserem Connected Brand Ansatz ganzheitlich durch den Transformationsprozess begleiten“, so David Toma, Executive Director Business Transformation, R/GA EMEA.

Mehr zu R/GA…