Start Business Schachzug launcht auf CES den Markteintritt in den USA

Schachzug launcht auf CES den Markteintritt in den USA

471

Die Agentur Schachzug aus Erlangen ist auf der nächsten Consumer Electronics Show (CES) vom 5. bis 8. Januar 2023 in Las Vegas erstmals mit einem eigenen Messestand vertreten und launcht damit seinen Markteintritt in den USA. Die Eröffnung einer Niederlassung ist für 2023 geplant.

Künftig will die GWA-Mitgliedsagentur parallel in Deutschland und den Staaten arbeiten und kreative Konzepte entwickeln. Dafür werden für beide Standorte des international agierenden Unternehmens weitere Mitarbeiter gesucht. Für sie ist ein Austausch zwischen den beiden Niederlassungen vorgesehen.

Schachzug beobachtet die Entwicklung der CES schon seit 2016 und bewertet sie als „prägend“ für die Kommunikationswirtschaft. Für den ersten eigenen Auftritt auf der Weltmesse für Consumer Electronics plant Schachzug die Präsentation verschiedener Cases aus dem Experience Marketing und gibt Einblicke in die Möglichkeiten zur Messung dieser Maßnahmen.

Anzeige: Sparen Sie Zeit und optimieren Sie die Veranstaltungsplanung durch die Zusammenarbeit auf einer Plattform

Die CES präsentiert 2023 mehr als 1.400 ausstellende Unternehmen und organisiert ein Konferenzprogramm mit rund 998 Speakern. Erwartet werden mehr als 182.000 Besucher aus 158 Ländern. Die Veranstaltung gilt als Experimentierfeld für bahnbrechende Technologien und globale Innovatoren.