Start Business Heavent Awards in Cannes melden 167 Einreichungen und 45 Finalisten

Heavent Awards in Cannes melden 167 Einreichungen und 45 Finalisten

520

Für die Heavent Awards 2022 wurden 167 Projekte von Event-, Experiental- und Live-Marketing-Agenturen sowie Unternehmen und Messe- und Kongressveranstaltern eingereicht. Die Preisverleihung findet am 21. April 2022 im Palais des Festivals in Cannes statt. Der Organisator WeYou Group erwartet für die Preisverleihung mehr als 1.000 Eventprofis im Palais des Festivals in Cannes. Sie findet im Rahmen der Heavent Meetings statt.

Die Heavent Awards prämieren die besten Events des vergangenen Jahres. Aufgrund der Pandemie konnten sie 2020 und 2021 nicht stattfinden und insofern deckt diese Ausgabe 2022 ausnahmsweise die Jahre 2019, 2020 und 2021 ab: Live-, Digital- und Hybrid-Events, vom 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2021 stattgefunden haben. Die 167 Einreichungen kamen aus 18 Ländern: Belgien, Finnland, Frankreich, Holland, Lettland, Marokko, Norwegen, Portugal, Katar, Russland, Serbien, Schweden, Schweiz, Türkei, Ungarn, Ukraine, USA und Deutschland.

Einreicher aus Deutschland sind mit acht Cases in der Shortlist vertreten:

Kategorie „Sport, Cultural, Educational or Entertainment Event Award“

  • fünfdrei eventagentur mit dem Projekt BonnLive
  • 4Volumes für EHF Marketing mit dem Projekt Velux EHF Final4 2019

Kategorie „BtoC Event Award”

  • fischerAppelt, live marketing mit dem Kinder Ice Cream „Frozen Store“ für Unilever
  • insglück mit dem Projekt „Swarovski Light Festival“

Kategorie „Forum, Summit, Congress, Fair Award”

  • Do It! Mit dem Projekt „Digital X” für Telekom
  • insglück it dem Projekt „InvestmentAktuell“ für Union Asset Management

Kategorie „Digital Internal Communications Event Award“

  • insglück mit der „Giga Xmas Kitchen Party“ für Vodafone

Kategorie „Brand Influence and Media Relations Award”

  • BCD Meetings & Events mit dem Projekt „La Grande Fête – Bugatti 110 ans“

Die Juroren beim Heavent Award kommen unter anderem von IBM, Orange, Air France, Danone, Unilever, Axa, Stellantis und der UEFA. Der Heavent Award wird beim Event-Kreativranking berücksichtigt.

Für Besucher hat der Veranstalter ein Hosted Buyer Programm für Agenturen, Verbände und Unternehmen aufgelegt. Einige wenige Plätze sind noch verfügbar. Infos gibt es bei Katja Balcke (kbalcke@weyou-group.com).