Start Work dan pearlman kreiert Lumas Galeriekonzept „The Collectors Home“

dan pearlman kreiert Lumas Galeriekonzept „The Collectors Home“

119

Lumas steht für exklusive Kunstfotografie und Originale in limitierten Auflagen zu erschwinglichen Preisen. Bewusst differenziert sich die Marke mit dem neuen Galeriekonzept vom ursprünglichen Galerie-Habitus, Kunst in weißen Räumen zu präsentieren. Das Thema „Designerwohnung“ bildete dabei die Grundlage für das Konzept, das weltweit auf alle Lumas Filialen anwendbar ist. 

Für das Galeriekonzept mit dem Namen „The Collectors Home“ zeichnen bei dan pearlman Volker Katschinski als Creative Director sowie Christian Gutenberger und Angie Ziehmann als Architekten verantwortlich. Der erste der neu gestalteten Galerieräume eröffnete in Berlin, es folgten Hannover, Mannheim, Salzburg, London, Amsterdam, Brüssel, Dubai und Moskau. Mit Wiesbaden, München, Mailand und Korea folgen weitere internationale Standorte.

Info: www.danpearlman.com

Lumas Filiale (Foto: dan pearlman)