Start Work Ars Electronica Solutions gestaltet Keba-InnoSpace in Linz

Ars Electronica Solutions gestaltet Keba-InnoSpace in Linz

885

Die Keba Group AG ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe und Spezialist für Automatisierungslösungen. Gemeinsam mit Ars Electronica Solutions wurde am Unternehmenssitz in Linz der „Keba-InnoSpace“ entwickelt – ein Showroom, in dem die neuesten Keba-Innovationen mittels interaktiver Medientechnologien anschaulich präsentiert werden.

Keba-Innospace (Foto: Keba)
Keba-Innospace (Foto: Keba)

Im „Keba-InnoSpace“ bieten mehrere miteinander verbundene und aufeinander aufbauende Stationen einen Einblick in die verschiedenen Forschungs- und Innovationsfelder des Unternehmens. Die Besucher werden durch Sound- und Lichtdesign sowie von szenischen Elementen – zum Beispiel autonom fahrenden Transportrobotern (AGVs) – durch den Showroom geleitet.

Keba-Innospace (Foto: Keba)
Keba-Innospace (Foto: Keba)

Ars Electronica Solutions ist für die Rauminszenierung, die verwendeten Interfaces sowie das entsprechende Sound- und Lichtdesign verantwortlich. Letzteres dient zur dramaturgischen Verbindung der technischen Elemente des „Keba-InnoSpace“ und macht den Rundgang zu einer individuellen Reise in die Zukunft intelligenter Technologien.

Das Ergebnis ist ein Erlebnisraum, der nicht nur die Lösungsideen von Keba präsentieren, sondern auch ihre komplexen Strukturen auf kreative und emotionale Weise erleb- und begreifbar machen soll. Aktuell ist der Showroom für Partner des Unternehmens zugänglich und wurde bislang von über 3.000 Gästen besucht.

Anzeige: Mit maßgeschneiderten Lösungen von Riedel Communications lassen sich selbst komplexesten Produktionen und Veranstaltungen realisieren