Start Work Aroma setzt Event zur neuen Rivella-Dachkampagne um

Aroma setzt Event zur neuen Rivella-Dachkampagne um

787

Die Getränkemarke Rivella ist seit dem 9. Februar 2024 mit einer neuen crossmedialen Dachkampagne auf verschiedensten Kanälen von TVC bis Instagram in der ganzen Schweiz zu sehen. Eröffnet wurde die Kampagne mit einem Event in der Zürcher Bahnhofshalle, der von Aroma umgesetzt wurde. Passanten konnten hier mit Farbe gefüllte Ballone auf eine 200 m2 große weiße Leinwand werfen, um ihren Alltag wortwörtlich etwas farbiger zu gestalten. Ergebnis der Aktion sollte das größte partizipative Action-Painting der Schweiz werden, das danach in Zusammenarbeit mit einem Künstler wiederverwertet und für einen guten Zweck versteigert werden soll.

Action-Painting-Event in der Zürcher Bahnhofshalle (Fotos: Rivella)Für die neue Dachkampagne hat das Unternehmen aus Rothrist basierend auf der bestehenden DNA in enger Zusammenarbeit mit der Agentur Family den neuen Claim „Mach’s farbig.“ abgeleitet und die neue Kommunikationskampagne entwickelt. Der neue Claim nimmt Bezug auf die Produktfarben von Rivella, soll aber eine weit stärkere Botschaft vermitteln. „Mit der neuen Kampagne möchten wir Menschen motivieren, inspirieren und sie dazu auffordern, den eigenen und den Alltag anderer farbiger zu machen, Neues zu wagen und auch mal einen Schritt weiterzugehen“, erklären Francesco Camenzind und Nikolas Petschen, Brand Manager und Projektleiter der neuen Dachmarkenkampagne. Neben Family und Aroma war auch Havas Schweiz Media an dem Projekt beteiligt.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!