Start Work Mercedes-AMG Petronas bringt Vegas Club zum F1 Rennen mit

Mercedes-AMG Petronas bringt Vegas Club zum F1 Rennen mit

1061

Das Mercedes-AMG Petronas F1 Team will mit einem speziellen Hospitality-Angebot nach Las Vegas kommen. Für den Grand Prix im November soll der Vegas Club den Standard für Premium-Entertainment an der Rennstrecke bringen und die Corporate Event Hospitality durch ein ortsbezogenes Design, Erlebnis und Atmosphäre neu definieren.

Der Vegas Club bietet einen Blick auf die Action auf der Rennstrecke und ein intensives Erlebnis mit Live-Musik, DJ-Sets und Kabarett sowie Gourmetküche und speziellen Cocktails. Die Hospitality erstreckt sich über drei Etagen.

Im Erdgeschoss treffen sich die Besucher in einem offenen Bereich, der einer alten Kneipe nachempfunden ist. In der zweiten Etage erwartet die Gäste eine intime und entspannte Umgebung mit gestalteten Bereichen, die zum Entspannen einladen. Die dritte und oberste Etage wird einen direkten Blick auf die Rennstrecke bieten. Dies wird mit Entertainment kombiniert, bei dem die Gäste Rennsport und Vegas-Shows kombinieren können. Zu den weiteren Aktivitäten gehören ein virtuelles Boxen-Erlebnis, das von Snapdragon unterstützt wird und die Gäste in die Hektik der Boxengasse eintauchen lässt, sowie eine IWC Uhrmacheraktivierung.

Die Einführung des Vegas Club folgt auf das Debüt des Miami Club, eines ähnlich immersiven Erlebnisses beim Grand Prix von Miami im Mai. Das Konzept soll 2024 bei zahlreichen Rennen fortgesetzt werden.

Victoria Johnson, Marketing Operations Director: „Ziel ist es, unseren Gästen ein wahrhaft immersives Erlebnis zu bieten. Wir wollen es ihnen ermöglichen, den schnellsten Sport der Welt auf eine Weise zu erleben, wie es noch nie zuvor der Fall gewesen ist.“

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten