Start Work Markenauftritte der Renault Group beim Pariser Autosalon

Markenauftritte der Renault Group beim Pariser Autosalon

325

Die Renault Group mit den Marken Renault, Dacia, Alpine und Mobilize ist auf dem Pariser Mondial de l’Auto mit Weltpremieren, Modellneuheiten und neuen Mobilitätslösungen vertreten. Auf vier Ständen und insgesamt über 3.000 Quadratmetern in Halle 6 sowie mit einem umfassenden Begleitprogramm präsentiert sich die Renault Gruppe und ermöglicht mit dem Joint Venture Hyvia in Halle 3 einen Blick auf Entwicklungen rund um seine Brennstoffzellentransporter.

Auftritt von Dacia
Auftritt von Dacia

Erstmals präsentiert Dacia auf dem Pariser Autosalon dabei seine komplette Modellpalette im neuen Markendesign. Wesentliches Merkmal ist das prominent auf der Mitte des Kühlergrills platzierte neue Dacia Link Emblem in Weiß. Auf dem Stand sind darüber hinaus der erste Hybridantrieb der Marke als Weltpremiere, die exklusive Sonderauflage Duster Mat Edition und das kürzlich vorgestellte Konzeptfahrzeug Manifesto zu sehen.

Mobilize auf der Mondial de l’Auto
Mobilize auf der Mondial de l’Auto

Alpine stellt auf dem Pariser Autosalon die Motorsport-DNA der Marke in den Fokus: Neben dem aktuellen Formel 1-Rennwagen hat der brandneue Sportwagen A110 R seine Europapremiere. Darüber hinaus schärft Alpine sein sportliches Profil weiter mit dem völlig neuen Showcar Alpenglow, das nach der digitalen Enthüllung am 13. Oktober auf der Motor Show zu sehen ist.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!

Mit Workshops, digitalen Erlebnissen und Meetings bietet Mobilize einen Blick auf nachhaltige Mobilität. Die Renault Mobilitätsmarke zeigt Innovationen, die konkrete Fortschritte auf dem Weg zu einer nachhaltigen, zugänglichen und erschwinglichen Mobilität markieren. Ebenso in Paris vorgestellt werden Mobilize Fast Charge, ein neues Ladenetz an Autobahnen und Fernstraßen, sowie die Mobilize PowerBox, Prototyp einer bidirektionalen Ladestation.