Start Work Porsche und Liganova kreieren neuen Brand Store in Stuttgart

Porsche und Liganova kreieren neuen Brand Store in Stuttgart

722

Porsche Deutschland eröffnet im Herzen der Stuttgarter Innenstadt, im Dorotheen Quartier, den weltweit ersten Brand Store. Die Einweihung erfolgte am 13. Oktober im Rahmen einer exklusiven Abendveranstaltung. Thematisch steht der Brand Purpose der Marke im Mittelpunkt: „Driven by Dreams“. Ab dem 15. Oktober ist der Store für das breite Publikum geöffnet. Der Standort wird durch die Agentur Liganova in einem Retail-as-a-Service Konzept bedient, beauftragt durch die Porsche Deutschland GmbH als Betreiber.

Weltweit erster Porsche Brand Store in Stuttgart (Fotos: Porsche AG)Mit dem Retail-Format „Porsche Driven by Dreams – Der Brand Store in Stuttgart“ will der Sportwagenhersteller in bester Innenstadtstadtlage einen Ort etablieren, an dem die Marke und der Brand Purpose erlebt werden können. Gleichzeitig sieht das Unternehmen den Standort als Bekenntnis zur Porsche-Heimatstadt.

Weltweit erster Porsche Brand Store in Stuttgart (Fotos: Porsche AG)„Im Porsche Brand Store machen wir den Brand Purpose, ‚Driven by Dreams‘, greifbar und konkret verständlich“, sagt Alexander Pollich, Vorsitzender der Geschäftsführung Porsche Deutschland GmbH. „Hier kommen die Besucher auf völlig neuartige Weise mit der Marke in Kontakt. Gemeinsam mit bekannten und neuen Partnern präsentieren wir neben unseren Sportwagen eine große Bandbreite von Produkten und Eventformaten – alles mit Bezug zum Thema Träume. Auch für Kaufinteressierte bieten wir alle Optionen an: von der ersten Konfiguration bis hin zur Vorbestellung ihres Traumfahrzeugs – nicht zuletzt dank vieler digitaler Touchpoints im Store.“

Anzeige: Event, Konferenz, Messe, Roadshow, Promotion, Incentive.
Alles Live. Alles Kommunikation. Alles Live Communication.

Weltweit erster Porsche Brand Store in Stuttgart (Fotos: Porsche AG)Auf einer Fläche von mehr als 300 Quadratmetern werden in wechselnden Ausstellungen aktuelle Fahrzeuge sowie Raritäten aus dem Porsche Museum gezeigt – jeweils begleitet durch passende Kunstinstallationen. Hierzu zählen sogenannte „Dreamer Objects“ bekannter Persönlichkeiten, die ihren Lebenstraum verwirklicht haben, sowie persönliche Gegenstände mit inspirierenden Geschichten. Partnerunternehmen von Porsche stellen limitierte Auflagen ihrer Produkte aus. Zudem können die Kunden im Brand Store ausgewählte Porsche Design-Artikel erwerben. Auch eine Bar mit Lounge-Bereich wartet auf Gäste. Bei den Catering- und Getränkeangeboten setzt der Brand Store dabei auf lokale und regionale Partner.

Weltweit erster Porsche Brand Store in Stuttgart (Fotos: Porsche AG)Dank digitaler Vernetzung ist auch eine Online-Fahrzeugvorbestellung im Store möglich. In der „Fitting Lounge“ können Kunden mit Hilfe von Fahrzeug-Konfiguratoren und Virtual-Reality-Anwendungen ihren Wunsch-Porsche konfigurieren und direkt beim Händler vorbestellen. Ein Live-Chat ermöglicht den direkten Kontakt in den Handel sowie das Reservieren von verfügbaren Lager- und Gebrauchtwagen. Mit dem Store wird auch der 27. Porsche Drive Rental Standort in Deutschland eröffnet. Dort können Fahrzeuge für eine Dauer von einem bis zu 28 Tagen gemietet werden. Eine Buchung ist über die Website des Brand Stores möglich. Die Fahrzeuge stehen in der Tiefgarage des Dorotheen Quartiers bereit.

Anzeige:
On the Rock Consulting entwickelt individuelle Formate und gibt Ihrer Live Kommunikation einen Sinn

Im Brand Store finden zukünftig regelmäßig Tages- und Abendveranstaltungen statt. Das Auftakt-Event bildet am 18. Oktober ein „Dreamer‘s Dinner“ mit dem Fotografen und Influencer Paul Ripke. Das Programm reicht hier von Barista-Kursen bis hin zu exklusiven Veranstaltungen mit bekannten Persönlichkeiten.