Start Work Artlife realisiert Falken Messeauftritt auf Tire Cologne

Artlife realisiert Falken Messeauftritt auf Tire Cologne

309

Den Messeauftritt des Reifenherstellers Falken Tyres auf der internationalen Reifenmesse The Tire Cologne 2022 realisierte Artlife gemeinsam mit dem Technikdienstleister Aventem. Das Konzept des hellen, klaren Messestands stammt von der Agentur Jungpro.

Auf rund 400 Quadratmetern setzte Artlife nach Vorgaben der Düsseldorfer Agentur einen Messeauftritt baulich um, der die Marke selbstbewusst präsentierte. Besonderes Augenmerk lag auf einer klar gegliederten und offenen Standgestaltung.

Das in weiß gehaltene Set-up mit einer erhöhten Produktpräsentation im Zentrum der Standfläche und puristischen Exponateträgern entlang der Laufwege setzte die Produktneuheiten hochwertig und publikumsnah in Szene. Der weiße Hochglanzboden in Kombination mit den schwarzen-matten Reifen wirkte kontrastierend und verstärkte den cleanen und coolen Look des Standes.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Hauptgestaltungsmerkmal des Standes war eine über Eck laufende Seitenwand, die den Rahmen für die Kaffebar- und Lounge-Area bildete. Sie erhielt ihre architektonische Prägnanz durch große Wandöffnungen und einen asymmetrischen Seitenabschluss, der auf einer Länge von sieben Meter nahezu freitragend war. Artlife entwickelte für die Konstruktion der zweimal zwölf Meter langen und 3,20 Meter hohen Wand ein Leichtbaukonzept auf Basis einer Alu-Holz-Struktur.

Im hinteren Bereich der Fläche boten teilbare Besprechungsräume in markenspezifischer Gestaltung ausreichend Platz für den Dialog mit Händlern und Geschäftspartnern.