Start Work umdasch setzt Lucid Flagship-Store in München um

umdasch setzt Lucid Flagship-Store in München um

447

Lucid Motors präsentiert sich auf 280 Quadratmetern im Herzen der Münchner Altstadt mit seinem ersten Studio in Europa. umdasch The Store Makers war als Generalunternehmer am Flagship-Store des kalifornischen Premium-Elektroauto-Herstellers beteiligt und koordinierte bei dem Projekt alle Gewerke. Location des neuen Standorts – gleichzeitig die erste Lucid-Repräsentanz in Europa – ist der Münchner Odeonsplatz.

Interior des Lucid Flagship-Store (Fotos: Christel Robleto)Die Koordination sämtlicher Gewerke – von Elektro- und Heizungsarbeiten über die vollflächige Spachtelung und den Trockenbau bis hin zu Fliesenarbeiten und der Brandschutzdecke – lag in den Händen des umdasch General Contracting-Teams. Das geplante Shop Konzept wurde als Generalunternehmer von umdasch entsprechend der deutschen Standards umgesetzt. Im Rahmen dessen mussten zuerst sämtliche Pläne, Materialien und Ausführungsangaben gesichtet, geprüft und anschließend unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten realisiert werden. Dabei übernahmen die umdasch GC-Experten auch spontane Vor-Ort-Änderungen.

„Wir sind stolz, dass wir den Markteintritt der innovativen Automarke Lucid Motors als GC-Partner in Europa begleiten durften und damit im Bereich der Elektromobilität im Automotive-Markt Flagge zeigen konnten“, so Silvio Kirchmair, CEO bei umdasch The Store Makers.

Interior des Lucid Flagship-Store (Fotos: Christel Robleto)Die neue luxuriöse Retail-Fläche soll nun Kunden dazu einladen, die Marke Lucid vollumfänglich in einem exklusiven Ambiente zu erleben und die Produkte an einem Ort kennenzulernen, der die Designästhetik des Unternehmens widerspiegelt. Die Wortbedeutung Lucids als „leuchtend“ oder „hell“ trifft hier auch auf das lichtdurchflutete Store Konzept zu, das vom spanischen Architekturbüro TheBrand-Tailors entwickelt wurde. Der Ausstellungsraum lässt sich als geschmackvoll, stimmig und mit Fokus auf klare Designlinien beschreiben. Kunden können Fahrzeuge online konfigurieren, aber im Store das Aussehen und die Haptik zahlreicher Ausstattungsmöglichkeiten live erleben.

Anzeige: Ihre Veranstaltung im besten Licht präsentieren

Anzeige: Text gelesen? Werbung gesehen? Können Sie auch haben und wird nur bei Erfolg berechnet . . .