Start Work Ferris Bühler Communications startet Guerilla-Aktion in Wien

Ferris Bühler Communications startet Guerilla-Aktion in Wien

582

Seilspringende Kletterer vor dem Stephansdom und mit Schlamm verschmierte Biker, die aus dem Fiaker steigen: Ferris Bühler Communications organisierte mitten in Wien eine Guerilla Aktion, mit der die Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH ihren Bergsommer bewerben.

Guerilla-Aktion in Wien (Fotos: Ferris Bühler Communications)Von 26. Mai bis 19. Juni starten die Kitzbüheler Alpen mit den vier zugehörigen Urlaubsregionen in die Sommersaison. Während der Opening-Wochen laden die Ferienregionen Hohe Salve, Brixental, St. Johann in Tirol und Pillerseetal zu abwechslungsreichen Veranstaltungen und Kulinarik ein. Zur Bewerbung des Openings realisierte die Schweizer Storytelling-Agentur Ferris Bühler Communications eine Guerilla Aktion, um die Wienerinnen und Wiener auf die nahegelegenen Kitzbüheler Alpen aufmerksam zu machen.

Guerilla-Aktion in Wien (Fotos: Ferris Bühler Communications)Im Rahmen der Aktion wurde eine bunt gemischte Gruppe aus Bikern, Kletterern und Wanderern in die in der Wiener Innenstadt geschickt. Indem sie sich mitten in der Stadt so benahmen, als wären sie noch in den Alpen, sollten die rund 20 Bergsportler dort die Blicke der Passanten auf sich ziehen. In Gesprächen rund um die Kitzbüheler Alpen sollte das Wiener Publikum so für einen Besuch in der Region interessiert werden.

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!

In kurzer Zeit organisierten Ferris Bühler Communications und die Kitzbüheler Alpen das kreative Happening in Wien. Die Aktion wurde fotografisch und filmisch von Ferris Bühler Communications begleitet – der Content wird nun zur Bewerbung der Region auf Social Media sowie für PR-Zwecke genutzt. Ferris Bühler Communications konnte sein Know-how im Destinationsmarketing in der Vergangenheit bereits für Kunden wie die Ferienfluggesellschaft Edelweiss, die Bergbahnen und Destination Engadin St. Moritz sowie die US-Destinationen Las Vegas und Denver beweisen.