Start Work House of Progress: Weltweit größter Audi Store eröffnet

House of Progress: Weltweit größter Audi Store eröffnet

710

Zwei Stockwerke und eine Fläche von insgesamt 2.400 Quadratmetern: Mit dem House of Progress (HoP) in Shanghai eröffnete SAIC Audi am 1. Januar 2022 den größten Store dieser Art weltweit. Im Rahmen der Einweihung präsentierte das chinesische Partnerunternehmen die gesamte A7 L-Familie: Neben dem Audi A7 L 55 TFSI, der seit Januar ausgeliefert wird, konnten die Besucher auch den neuen Audi A7 L 45 TFSI sowie die Konzeptfahrzeuge Audi skysphere concept und Audi grandsphere concept erleben.

House of Progress in Shanghai (Fotos: Audi AG)Das House of Progress ist in der Konzernzentrale der SAIC Group in Shanghai angesiedelt und dient als neuer Flagship-Store von SAIC Audi. Das zugleich erste HoP von Audi in China bietet ein spezielles Kundenerlebnis: Im ersten Stock lassen sich neue Produkte erkunden während Technologieexponate das Markenerlebnis stärken. Auf dem zweiten Stockwerk können Kunden in exklusiven Bereichen zusammenkommen und in einer Lounge verweilen. Neben einer Kaffeebar und Customer Lounges gibt es hier auch einen Eltern-Kind-Bereich.

House of Progress in Shanghai (Fotos: Audi AG)Das Konzept soll ist an einen Mix aus Kunstgalerie und Technologiezentrum angelehnt und soll die Philosophie von Audi transportieren: emotionale Ästhetik in Verbindung mit Technologie, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Kunden können in der Ausstellung die Geschichte und Technologie von Audi kennenlernen. Zudem lässt sich die Kultur von Shanghai, der größten Stadt in der Volksrepublik China, entdecken. „Das HoP wird für unsere Fans zu einem exklusiven Club in der Stadt“, sagt Thorsten Godulla, President SAIC Audi Sales & Marketing.

Anlässlich der Eröffnung übergab SAIC Audi den neuen Audi A7 L 55 TFSI an zehn Kunden aus China. Alle Modelle wurden speziell nach deren individuellen Wünschen gefertigt. Im Anschluss lieferte SAIC Audi weitere Fahrzeuge an Käufer in China aus. Der gesamte Serviceprozess wird stets durch den „Audi Host“ begleitet, um ein optimales Kundenerlebnis zu gewährleisten.