Start Work Fairnet veranstaltet Leipziger Markt Musik

Fairnet veranstaltet Leipziger Markt Musik

45

Als einer der ersten öffentlichen Veranstaltungen nach dem pandemiebedingten Lockdown findet in Leipzig vom 6. bis 15. August die Leipziger Markt Musik statt. Veranstalter ist Fairnet, ein Tochterunternehmen der Leipziger Messe. Erstmals beteiligt sich in diesem Jahr das Bachfest Leipzig als Programmpartner am Festival: Nachdem beim Bachfest Leipzig im Juni noch kein Open-Air-Programm möglich war, werden diese Künstler nun live auf der Bühne der Leipziger Markt Musik begrüßt. Das Programm verantwortet das Krystallpalast Varieté Leipzig.

Dirk Deumeland (Fotos: Leipziger Messe)
Dirk Deumeland (Foto: Leipziger Messe)

„Wir freuen uns, dem Publikum wieder ein so abwechslungsreiches Programm präsentieren zu können. Möglich macht das auch die tatkräftige Unterstützung der Stadt Leipzig und aller Sponsoren, die sich von Anfang an für dieses Kulturereignis begeistert haben – ihnen gilt unser großer Dank“, sagt Fairnet-Prokurist Dirk Deumeland.

Für die Leipziger Markt Musik wurde ein Hygienekonzept entwickelt, das die geltenden Schutzverordnungen und Auflagen umsetzt. So gibt es beim Einlass eine Kontakterfassung zur Nachverfolgung. Zutritt haben nur Personen, die nachweislich genesen, vollständig geimpft oder negativ getestet sind. Wo kein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, ist muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Über diese Maßnahmen wird auch vor Ort informiert.