Start Work Pommerel kreiert Digital-Eventformat für Panattoni

Pommerel kreiert Digital-Eventformat für Panattoni

Gemeinsam mit ihrem Kunden Panattoni Germany Properties hat die Agentur Pommerel aus Berne ein digitales Kommunikations- und Event-Format kreiert. Normalerweise trifft sich der Full-Service-Entwickler für Logistik- und Industrieimmobilien Panattoni einmal jährlich mit Maklerinnen und Maklern aus ganz Deutschland zu einem formlosen Get-together. Panattoni beauftragte anlässlich des Events im Frühjahr 2021 Pommerel Live-Marketing mit der Entwicklung eines Eventformats, das trotz gebotener Distanz die gewohnte Nähe und legere Atmosphäre gewährleistete.

Unter dem Motto „Auf ein Bier nach vier mit Panattoni“ entwickelte Pommerel ein erlebnisorientiertes Quiz-Talk-Format als digitale Kundenbindungs-Kampagne. Über einen Zeitraum von sechs Wochen wurden insgesamt elf Sendungen mit digitalen After-Work-Treffen für jeweils circa 30 Maklerinnen und Makler aus verschiedenen Regionen des Landes produziert und ausgestrahlt.

„Auf ein Bier nach vier mit Panattoni“ vereint Live-Video-Chats in Echtzeit als Plattform für einen ungezwungenen Austausch mit einer gestreamten Quizshow mit überraschenden Gaming-Elementen. Die Teilnehmerzahl wurde bewusst klein gehalten, um eine individuelle und intensive Interaktion zu gewährleisten. Die Wandlungsfähigkeit des Altonaer Loft-Studios machte es möglich, Ausstattung und Design auch im Laufe der Event-Reihe flexibel auf Kundenwünsche und Zielgruppenbedürfnisse anzupassen.

Höhepunkt der After-Work-Treffen war ein live moderiertes, interaktives und digitales Quiz, das speziell für dieses Event-Format programmiert und inklusive audiovisuellem Content und Leaderboard aufwändig gestaltet wurde.

„Mit Events wie ‚Auf ein Bier nach vier mit Panattoni‘ wollten wir zeigen, dass sich mit kreativen Ideen und maßgeschneiderten Konzepten nicht nur informationsgetriebene, sondern auch informelle Event-Anlässe mit persönlicher Interaktion digital und gleichzeitig emotional und mit viel Spaß gestalten und produzieren lassen“, so Geschäftsführer Reinhard Pommerel.

Die Auswertung der Event-Reihe verdeutlicht den Erfolg: Aus den insgesamt rund 500 Einladungen resultierte eine Anmeldequote von über 70 Prozent. Ebenso überzeugend für Panattoni waren die Werte für die Verweildauer des zweistündigen Formats. Die hohe Interaktion zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erzeugte über 3.000 Chats und trug dazu bei, dass die Absprungrate unter drei Prozent lag.

Bereits im vergangenen Jahr hat Pommerel Live-Marketing das Leistungs-Portfolio auf die Umsetzung erlebnisorientierter und inszenierter Digital- und Hybrid-Events erweitert. Die Kommunikationsagentur verfügt über eine eigene wandlungsfähige, geschlossene sowie DSGVO-konforme Streaming- und Einladungsplattform. Ein festes Partnernetzwerk mit Spezialisten sowie die Zusammenarbeit mit acht Streaming-Studios in ganz Deutschland sollen hochwertige hybride Event-Erlebnisse gewährleisten.

Mehr lesen über Pommerel