Start Work Hologramm-Inszenierungen bei Taycan-Launch in Südkorea

Hologramm-Inszenierungen bei Taycan-Launch in Südkorea

Zum Launch des vollelektrischen Taycan hat Porsche Korea eine Hologramm-Vorführung inszeniert. Experten für kinetische Kunst hatten dafür eine futuristische Lichtshow gestaltet, um den Designanspruch und die hochmoderne Technik des vollelektrischen Sportwagens von Porsche hervorzuheben. Bei dem Event stand der Taycan 4S in der Porsche Taycan Arena in Garosu-gil in Seoul im Mittelpunkt von Journalisten und VIPs.

Bereits in den Wochen vor der Markteinführung kündigte Porsche in den Straßen von Seoul den bevorstehenden Launch mit Pferde-Hologrammen an. Der Name Taycan bedeutet sinngemäß übersetzt „Seele eines lebhaften, jungen Pferds“.

Holger Gerrmann, CEO von Porsche Korea, sagt: „Wir freuen uns sehr, den Taycan vorzustellen, den ersten rein elektrischen Sportwagen von Porsche. Er setzt den Standard für zukünftige Sportwagen und markiert den Beginn einer neuen Ära für Porsche in Korea.“

Info: www.porsche.com