Start Work marbet inszeniert „Hot Trends Xhibition 2017“ für Maybelline New York

marbet inszeniert „Hot Trends Xhibition 2017“ für Maybelline New York

452

Im Berliner Motorwerk hat die Marke Maybelline New York vor über 850 Gästen die Hot Trends 2017 im Rahmen der Berliner Fashionweek präsentiert. Als Lead-Agentur des Events betreute marbet unter anderem die gesamte Show, Ausstellung und Pressekonferenz. Von Konzeption bis zur Umsetzung lag das Projekt in den Händen des Düsseldorfer Teams.

In einem multimedialen Gesamtkontext wurden die Looks für das Publikum erlebbar. Über 300 qm bespielte Projektionsflächen sorgten für eine audiovisuelle Inszenierung der Show und ließen die Gäste in die Welt von Maybelline New York eintauchen. Das Publikum konnte sich im Anschluss die einzelnen Looks noch einmal detailliert in der Hot Trends Xhibition 2017 anschauen.  Gastgeber Stefan Heidrich, General Manager Maybelline New York in Deutschland: „Maybelline New York hat in den letzten Monaten einen noch größeren Fokus auf Trends gelegt: Mit über 230 Neuheiten bringen wir ein Feuerwerk an Innovationen für unsere Kundinnen in den Markt und zeigen auf unserer Show, wie diese Trends im Alltag tragbar gemacht werden.“

Vier Wettbewerber hatte marbet im vorausgegangenen Pitch ausgestochen. Ingo Schwerdtfeger, marbet Geschäftsführer: „Wir freuen uns insbesondere, dass wir im Pitch mit unseren Ideen gegen hochkarätige Agenturen aus der Fashion- und Beautybranche überzeugen konnten. Obwohl es für uns eine neue Branche war, konnten wir unsere Kompetenzen von der Konzeption bis zur Umsetzung beweisen.“

Mehr lesen über marbet

Info: www.marbet.com