Start Business Fachtagung Veranstaltungssicherheit im April

Fachtagung Veranstaltungssicherheit im April

Die TÜV Rheinland Akademie informiert auf der virtuellen Fachtagung Veranstaltungssicherheit über die aktuellen technischen, organisatorischen und rechtlichen Anforderungen und verschafft einen Überblick, wie sich Veranstaltungen durch die Pandemie verändern werden. Veranstalter und Betreiber erfahren, wie Gefahrensituationen und Haftungsrisiken minimiert werden können und haben im Virtual Classroom die Möglichkeit, Rückfragen an die Referenten zu stellen.

Experten referieren unter anderem zu den juristischen Veränderungen in 2021 sowie zu Themen wie Räumung und Evakuierung oder Drohnen-Einsatz für Veranstaltungen.

Die Fachtagung Veranstaltungssicherheit ist am 13. April und 14. April 2021 geplant. Anmeldung können unter anderem online bei der TÜV Rheinland Akademie vorgenommen werden.